Aktive Schmerzpunktbehandlung

Die Schmerzpunkttherapie hat als Ziel die Beseitigung sogenannter „myofaszialer Schmerzpunkte". Dies sind lokal begrenzte Muskelverhärtungen in der Skelettmuskulatur, die lokal druckempfindlich sind und von denen übertragene Schmerzen ausgehen können.
Eine aktive Schmerzpunktbehandlung wird in der Bewegung des betroffenen Muskels, also in der Anspannung und anschließenden Entspannung (Verlängerung) durchgeführt.
Der Betroffene wird, soweit möglich, zur Eigentherapie angeleitet. Dies ist an vielen Stellen des Körpers möglich.

https://de.wikipedia.org/wiki/Schmerztherapie

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen