Aktive Schmerzpunktbehandlung

Die Schmerzpunkttherapie hat als Ziel die Beseitigung sogenannter „myofaszialer Schmerzpunkte". Dies sind lokal begrenzte Muskelverhärtungen in der Skelettmuskulatur, die lokal druckempfindlich sind und von denen übertragene Schmerzen ausgehen können.
Eine aktive Schmerzpunktbehandlung wird in der Bewegung des betroffenen Muskels, also in der Anspannung und anschließenden Entspannung (Verlängerung) durchgeführt.
Der Betroffene wird, soweit möglich, zur Eigentherapie angeleitet. Dies ist an vielen Stellen des Körpers möglich.

https://de.wikipedia.org/wiki/Schmerztherapie

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.